Steinkogler Logo
Stiegen | Geländer | Vollholzhäuser

Raumspar-Treppen passen überall hin

Veröffentlicht am 12. Juni 2014

Was sind Raumspar-Treppen? und warum sind sie so praktisch?

Sie sind sehr schmal in ihrer Ausführung um auch an den schmalsten Stellen zu passen. Diese schmalen Innentreppen sind ideal, wenn Sie an der Wand entlang zum Galeriegeschoss, auf die nächste Etage oder zum Dachstuhl nicht auffallen sollen. Aufgrund der meist schwierigen Raumverhältnisse, werden sie meist maßgefertigt. Für eine Raumhöhe von 2,80 Meter ist nur 1,96 Meter nötig, was Platz sparen kann. Die Raumspar-Treppe gibt es in gerader oder gewendelter Ausführung sowie mit oder ohne Podest in der Wendung. Da die keilförmigen Stufen wechselseitig angeordnet sind, wird viel Platz gespart und wird gleichzeitig die Auftrittsfläche wechselseitig vergrößert.

 

Verwendete Materialien für Raumspar- und Innentreppen

Dies wäre eine Variante: Stufen aus Buchen-Leimholz mit oder ohne Versiegelung. Geländer mit Metallpfosten und pulverbeschichteten Metallstäben in grau metallic und einem Handlauf aus passendem Holz. Eine andere Variante wäre schlicht und komplett aus Holz (Buche oder Fichte z. B.) mit Geländerstreben rechteckig oder gedrechselt.

Ganz anders wäre die offene Ausführung, die frei schwebend wirkt, versehen mit hellen oder dunklen Holzstufen. Diese sind vorderseitig abgerundet und die Stufenträgern sind aus Metall gefertigt.

Das Geländer mit Metallpfosten und Edelstahldrähten plus Handlauf aus Holz unterstützt die Leichtigkeit.

 

Es gibt aber auch die Multitalente

Diese können gerade, viertel- und halbgewendelt aufgebaut werden. Der Handlauf kann am Galeriegeländer anschließen. Die Ausführungsmöglichkeiten sind aus Metall sowie aus Holz.

 

Fazit:

Raumsparende Treppenmodelle sind die ideale Lösungen für kleine Wohnungen, Dachboden- und Galerieaufgänge, Kellerabgänge usw. Sie fügen sich bei geschickter Auswahl harmonisch in jeden Einrichtungsstil ein, ergänzen ihn oder machen sich nahezu unsichtbar.

Raumspar-Treppe

Was sind Raumspar-Treppen? und warum sind sie so praktisch?

Sie sind sehr schmal in ihrer Ausführung um auch an den schmalsten Stellen zu passen. Diese schmalen Innentreppen sind ideal, wenn Sie an der Wand entlang zum Galeriegeschoss, auf die nächste Etage oder zum Dachstuhl nicht auffallen sollen. Aufgrund der meist schwierigen Raumverhältnisse, werden sie meist maßgefertigt. Für eine Raumhöhe von 2,80 Meter ist nur 1,96 Meter nötig, was Platz sparen kann. Die Raumspar-Treppe gibt es in gerader oder gewendelter Ausführung sowie mit oder ohne Podest in der Wendung. Da die keilförmigen Stufen wechselseitig angeordnet sind, wird viel Platz gespart und wird gleichzeitig die Auftrittsfläche wechselseitig vergrößert.

 

Verwendete Materialien für Raumspar- und Innentreppen

Dies wäre eine Variante: Stufen aus Buchen-Leimholz mit oder ohne Versiegelung. Geländer mit Metallpfosten und pulverbeschichteten Metallstäben in grau metallic und einem Handlauf aus passendem Holz. Eine andere Variante wäre schlicht und komplett aus Holz (Buche oder Fichte z. B.) mit Geländerstreben rechteckig oder gedrechselt.

Ganz anders wäre die offene Ausführung, die frei schwebend wirkt, versehen mit hellen oder dunklen Holzstufen. Diese sind vorderseitig abgerundet und die Stufenträgern sind aus Metall gefertigt.

Das Geländer mit Metallpfosten und Edelstahldrähten plus Handlauf aus Holz unterstützt die Leichtigkeit.

 

Es gibt aber auch die Multitalente

Diese können gerade, viertel- und halbgewendelt aufgebaut werden. Der Handlauf kann am Galeriegeländer anschließen. Die Ausführungsmöglichkeiten sind aus Metall sowie aus Holz.

 

Fazit:

Raumsparende Treppenmodelle sind die ideale Lösungen für kleine Wohnungen, Dachboden- und Galerieaufgänge, Kellerabgänge usw. Sie fügen sich bei geschickter Auswahl harmonisch in jeden Einrichtungsstil ein, ergänzen ihn oder machen sich nahezu unsichtbar.

Raumspar-Treppe

Weitere Beiträge

Durchsuchen Sie unsere Website
Holz trifft Beton = Betonstiegenverkleidung
29. Januar 2018

Hier sehen Sie eine wunderschöne Stiegenverkleidung aus Eiche für Betonstiegen mit dazu passendem Geländer. Wir finden mit Ihnen gemeinsam für jedes (Stiegen-) Haus eine passende Treppe.

[Best_Wordpress_Gallery id="48" gal_title="SWN Betonstiegenverkleidung"]

MEHR LESEN
Eine moderne Stiege mit Wohlfühlfaktor
17. Oktober 2014

Diese Stiege hat bei uns im Büro, sowie bei unseren Technikern und Verkäufern regen Anklang gefunden.
„Eine moderne Ausführung, die den heutigen Ansprüchen der Bauherren gerecht wird“

Die Stiege in Kombination mit dem Ofen verleiht dem Raum einen Wohlfühlfaktor und bringt Gemütlichkeit
und Behaglichkeit mit sich. Weiteres fallen hier bei dieser Stiege „hässliche Stahlpunkte“ weg, die mit edlem Holz verdeckt wurden, fügte noch unser Verkäufer Reinhard hinzu, der immer ein Auge für kleine Details hat.
Diese moderne Treppenausführung durfte natürlich nicht in unserem seit kurzem neu erschienenen Stiegenkatalog 2014/2016 fehlen und hat ihren Platz auf S. 33 gefunden.
Hier klicken für den Download des Stiegenkataloges 2014/2016 https://www.steinkogler.eu/downloads/

 

Diese Treppe reiht sich unter der Gruppe der Kragarmtreppen ein, bei der die Stufen frei aus der Wand auskragend montiert sind.  Die Treppenform weist weder Wangen noch andere Stützelemente auf.
Eine optisch leicht wirkende, fast schwebende Stiege, die durch ihr Nurglasgeländer einen besonderen Charakter erhält. Besonders wichtig ist es hier bereits in der Bauphase die Wand dementsprechend vorzubereiten.
Nähere Details und Infos finden Sie unter: https://www.steinkogler.eu/kragarmstiegen/

MEHR LESEN
Die neue Stiege
23. November 2022
MEHR LESEN
Vortrag mit Erwin Thoma, Messe Wieselburg 2022
11. November 2022

Viele Besucher lauschten gespannt dem Vortrag zum Thema „Heizkostenfrei – Häuser wie ein Baum. Städte wie der Wald.“  anlässlich der Bauen.Wohnen.Engergie in Wieselburg. Erwin Thoma begeisterte das Publikum durch seine Erfahrungen über die Vollholzbauweise Holz100 und seine Geschichten, wer für ihn wichtige Begegnungen waren, die im altes Holzwissen vermittelten. Weiters lieferte er sehr interessante Aspekte zum Thema „Heizkostenfrei“ unter anderem mit dem Beispiel eines Ameisenhaufens oder einem umgesetzten Projekt wie das Filmmuseum in Korneuburg, wo es aufgrund heiklen Materials, dass im Haus gelagert wird, zu keinen Temperaturschwankungen kommen darf. Sehr interessant war auch die Vorstellung eines viergeschossigen Hauses in der Schweiz: https://www.thoma.at/thoma_referenzen/fuenfgeschossiger-holzbau-ohne-heizung/ .

Nach dem Vortrag nahm sich Erwin Thoma Zeit, um seine interessanten Bücher zu signieren und das eine oder andere Wort zu wechseln. Wir danken noch mal für die zahlreichen Besucher am Messestand sowie beim Vortrag und freuen uns, viele von ihnen auf kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

MEHR LESEN
Suchen Mitarbeiter/in für Architekturplanung, Einreichplanung und Bauabwicklung.
7. Oktober 2022

Mitarbeiter/in für Architekturplanung, Einreichplanung und Bauabwicklung.

 

  • Du bist jemand, der tägliche Herausforderungen sucht und verträgt!
  • Holzbau ist für Dich ein Thema!
  • Dir sind gesunde und nachhaltige Baustoffe ein Anliegen!
  • Dir ist die Arbeit in einem Team mit guten Kollegen wichtig!
  • Du hast Erfahrung mit CAD Programmen und kannst Dir vorstellen auch mit anderer Software zu arbeiten.

Stellenausschreibung als PDF zum Download 

Inserat_Planer und Bauabwicklung_2022 - PDF

MEHR LESEN
Erwin Thoma live in Wieselburg
5. Oktober 2022

Heizkosten. Das Wort löst bei vielen Stress aus. Wir haben etwas dagegen:

„Heizkostenfrei - Häuser wie ein Baum. Städte wie der Wald.“

der Vortrag von Erwin Thoma am

Samstag, den 15. Oktober.

Wo?  Auf der Messe Bauen und Wohnen in Wieselburg.

Wann? Sanstag 14.10 2022   16:00 Uhr

Preis? Der Vortrag selbst ist frei. Es bedarf lediglich eines Messe-Tagestickets in Höhe von 8 Euro.

Wenn ihr in den vorderen Reihen sitzen möchtet, könnt ihr gerne ein Mail mit dem Wunsch einer Platzreservierung  an office@steinkogler.eu senden.

Seid ihr vor Ort und schaut vorbei?

MEHR LESEN
1 2 19 20
MEHR LADEN

Alle News
HOLZHAUS-
PROJEKTE
STIEGEN -
PROJEKTE

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 
09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 
09:00 – 12:00 Uhr

Für persönliche Beratung bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung.
Copyright 2022 Steinkogler
cross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram