Steinkogler Logo
Stiegen | Geländer | Vollholzhäuser
Eichenstiege mit Niro-Drahseilen von unten

Stiegen steigen wie auf einer Hängebrücke, nur stabiler

Veröffentlicht am 10. September 2021

Eichenholzstufen in Kombination mit Niro-Drahtseilen.
Modern & klassisch.

Eine ganz besondere Stiege durften wir bei diesem Kunden montieren.
Die aus der Wand auskragenden Eichenholzstufen in Kombination mit abgehängten
Niro-Drahtseilen verleihen einen modernen und schlichten Look.

Es gibt unglaublich viele Variationsmöglichkeiten, wenn es um das Planen einer Stiege geht. 
Wir hören uns gerne Ihre Wünsche an, und helfen Ihnen Ihren Traum zu verwirklichen.

Hier finden Sie alles über Stiegen & Geländer…

Zu den Stiegen & Geländern

Weitere Beiträge

Durchsuchen Sie unsere Website
Terrassenflair aus dem 21. Jahrhundert
13. Mai 2019

Wenn man sich die Terrasse des 21. Jahrhunderts vorstellen würde, käme dies heraus.

Stylisch, schlicht, modern, innovativ, traditionell und vieles mehr bekommen Sie geboten, wenn Sie sich ein Geländer wünschen.

#Steinkogler #Geländerdesjahres #modern #Zukunft #2020 #2019 #21Jahrhundert

MEHR LESEN
Die Stiege, umgeben von Weintrauben und Fassdauben
16. September 2019

Eine Stiege dies so sehr an Weinfässer denken lässt, passt hier perfekt zum Weingut Müller

#Weinfässer #Weindauben #Stiege #Steinkogler #Wein #WeingutMüller

MEHR LESEN
Ahorn Stiege Podeststiege
Hier entsteht eine Ahorn-Podeststiege
14. Juli 2021

Diese vollmassive Ahorn-Podeststiege als eingestemmmte Wangenstiege mit dazu passender Mauerabdeckung sorgt für einen rundum perfekten Look.

MEHR LESEN
Nebentreppe
2. Dezember 2022
MEHR LESEN
Die neue Stiege
23. November 2022
MEHR LESEN
Vortrag mit Erwin Thoma, Messe Wieselburg 2022
11. November 2022

Viele Besucher lauschten gespannt dem Vortrag zum Thema „Heizkostenfrei – Häuser wie ein Baum. Städte wie der Wald.“  anlässlich der Bauen.Wohnen.Engergie in Wieselburg. Erwin Thoma begeisterte das Publikum durch seine Erfahrungen über die Vollholzbauweise Holz100 und seine Geschichten, wer für ihn wichtige Begegnungen waren, die im altes Holzwissen vermittelten. Weiters lieferte er sehr interessante Aspekte zum Thema „Heizkostenfrei“ unter anderem mit dem Beispiel eines Ameisenhaufens oder einem umgesetzten Projekt wie das Filmmuseum in Korneuburg, wo es aufgrund heiklen Materials, dass im Haus gelagert wird, zu keinen Temperaturschwankungen kommen darf. Sehr interessant war auch die Vorstellung eines viergeschossigen Hauses in der Schweiz: https://www.thoma.at/thoma_referenzen/fuenfgeschossiger-holzbau-ohne-heizung/ .

Nach dem Vortrag nahm sich Erwin Thoma Zeit, um seine interessanten Bücher zu signieren und das eine oder andere Wort zu wechseln. Wir danken noch mal für die zahlreichen Besucher am Messestand sowie beim Vortrag und freuen uns, viele von ihnen auf kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

MEHR LESEN
1 2 19 20
MEHR LADEN

Alle News
HOLZHAUS-
PROJEKTE
STIEGEN -
PROJEKTE
cross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram