Steinkogler Logo
Stiegen | Geländer | Vollholzhäuser

Kragarmstiege mit Glasgeländer

Veröffentlicht am 20. November 2017

Ein wunderschönes Beispiel einer Kragarmstiege. Der große und hohe Raum bleibt offen und hell dadurch, dass man zwischen den Stufen durchsehen kann und das Glasgeländer ohne Dekor wunderbar auskommt. Somit bleibt auch die schöne, direkte Aussicht auf den Garten.

[Best_Wordpress_Gallery id="45" gal_title="SWN Kragarmstiege"]

Ein wunderschönes Beispiel einer Kragarmstiege. Der große und hohe Raum bleibt offen und hell dadurch, dass man zwischen den Stufen durchsehen kann und das Glasgeländer ohne Dekor wunderbar auskommt. Somit bleibt auch die schöne, direkte Aussicht auf den Garten.

[Best_Wordpress_Gallery id="45" gal_title="SWN Kragarmstiege"]

Weitere Beiträge

Durchsuchen Sie unsere Website
Lärchentreppe im Innenhof eines Bauernhauses
21. August 2019

 

Ganz unscheinbar ist diese Stiege, aber was noch niemand weiß, ist, dass sie wirklich lange hält und zwar richtig lange.

#Lärche #Stiege #Steinkogler #Holz #Bauernhaus

Weiter zu vielen anderen Treppen:

MEHR LESEN
Stufen, Geländer und Ofenbank in hellem Ahorn
14. Juni 2016

Diese Stiege ist mit ihrem hellen Holz sehr einladend und wird durch die Ofenbank ein zentraler Ort für die ganze Familie.

MEHR LESEN
Wangenstiege aus Eiche mit Glasgeländer
1. Juli 2021

Eingestemmte Wangenstiege mit Glasgeländer: zwei einviertel gewendelte, eingestemmte Wangenstiege in Eiche mit innenseitigen Geländer aus Säulen,
Wangen und Handlauf mit eingenuteten Glasfüllungen.

MEHR LESEN
Betonstiege
Die Betonstiege mit dem ganz speziellen Look
7. Juni 2019

Betonstiegen haben eigentlich nicht den besten Ruf, wenn es um die Optik geht. Hier ist es aber ganz anders. Das Ziel ist es, schlicht zu bleiben und die Stiege voll zur Geltung kommen zu lassen.

#beton #stiege #steinkogler #2019 #stilvoll

MEHR LESEN
Nebentreppe
2. Dezember 2022
MEHR LESEN
Die neue Stiege
23. November 2022
MEHR LESEN
Vortrag mit Erwin Thoma, Messe Wieselburg 2022
11. November 2022

Viele Besucher lauschten gespannt dem Vortrag zum Thema „Heizkostenfrei – Häuser wie ein Baum. Städte wie der Wald.“  anlässlich der Bauen.Wohnen.Engergie in Wieselburg. Erwin Thoma begeisterte das Publikum durch seine Erfahrungen über die Vollholzbauweise Holz100 und seine Geschichten, wer für ihn wichtige Begegnungen waren, die im altes Holzwissen vermittelten. Weiters lieferte er sehr interessante Aspekte zum Thema „Heizkostenfrei“ unter anderem mit dem Beispiel eines Ameisenhaufens oder einem umgesetzten Projekt wie das Filmmuseum in Korneuburg, wo es aufgrund heiklen Materials, dass im Haus gelagert wird, zu keinen Temperaturschwankungen kommen darf. Sehr interessant war auch die Vorstellung eines viergeschossigen Hauses in der Schweiz: https://www.thoma.at/thoma_referenzen/fuenfgeschossiger-holzbau-ohne-heizung/ .

Nach dem Vortrag nahm sich Erwin Thoma Zeit, um seine interessanten Bücher zu signieren und das eine oder andere Wort zu wechseln. Wir danken noch mal für die zahlreichen Besucher am Messestand sowie beim Vortrag und freuen uns, viele von ihnen auf kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

MEHR LESEN
1 2 19 20
MEHR LADEN

Alle News
HOLZHAUS-
PROJEKTE
STIEGEN -
PROJEKTE
cross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram